Musikalische Weltreise

Dieses Mal war Herr Torres nicht nur mit seiner Frau und den schon einigen Schülern bekannten mexikanischen Ocarinas angereist. Er brachte noch zahlreiche andere Instrumente wie einen klassische spanische Gitarre, ein arabisches Oud, eine indische Ghatam,sowie Tambura, Djembe, Bongos, Digeridoo und Bambusxylophon mit.
Nachdem Herr Torres etwas zur Herkunft eines jeden Instrumentes erzählt hatte, spielte er auf diesen auch ein kleines Musikstück. Mit etwas Fantasie und geschlossenen Augen konnte man so z.B. einen Sonnenuntergang im Urwald oder einen Gewitterschauer miterleben.
Den größten Spaß hatten die Schüler am Schluss beim gemeinsamen Trommeln unter Anleitung von Herr und Frau Torres.

Allen Zuhörern hat die Reise sehr gefallen und weil die Kinder so schön zugehört und mitgemacht haben, spielte Herr Torres sogar noch eine supertolle Zugabe auf unserem Klavier! Ein großes  Dankeschön an Herrn und Frau Torres!!!!

Ein Gedanke zu „Musikalische Weltreise

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s