Wir sagen Danke!

Die Hortkinder der Tälerschule Ottendorf konnten am 06. Juni 2016 das Kinder-Filmfestival „Goldener Spatz“ in Gera besuchen.

Mit einem Bus ging die Fahrt nach Gera um 12:45 Uhr los, alle waren schon sehr aufgeregt, was uns zu diesem besonderen Erlebnis erwarten würde. Überall in der Stadt machten uns schon die Plakate auf den Goldenen Spatz aufmerksam.

Im Foyer des UCI-Kinos begegneten wir schon den ersten Schauspielern: zwei Jungen in unserem Alter! Einer spielte die Hauptrolle in dem Kinderfilm “Auf Augenhöhe“, der andere Junge in einer Nebenrolle. Wir konnten uns prima mit den beiden unterhalten und erfuhren viel Interessantes über das Leben eines Kinder-Schauspielers.

Dann war es so weit – unser Film „Antboy und die Rache der Red Fury“  begann im Kino 4. Voller Spannung verfolgten wir den aufregenden Film über den kleinen Jungen Pelle, der über Superkräfte verfügt und in Ida verliebt ist. Anschließend lernten wir den Synchronsprecher Florian kennen, der die Stimme des dänischen Jungen Pelle spricht. Wir konnten ihm viele Fragen stellen und er erzählte uns, wie man Synchronsprecher werden kann. Nach dem Film begegnete uns auch der Goldene Spatz, der uns mit kleinen Präsenten erfreute. Natürlich konnten wir mit den Schauspielern und Florian ein Erinnerungsfoto schießen.

Um 16:00 Uhr holte uns der Bus wieder im Kino ab, bis nach Hause unterhielten wir uns über dieses tolle Erlebnis. Im nächsten Jahr möchten wir wieder dieses tolle Festival besuchen!
Wir danken der Sparkasse Jena-Saale Holzland für die freundliche Unterstützung!

Advertisements