Wandertag der Klasse 1

..dass es ein Kleiner Feuerfalter war. Daneben entdeckten wir auf dem Weg zur Waldhütte von Jäger Birke schon die ersten Tierspuren.
In seinem umgebauten Wohnwagen erzählte Herr Birke dann Wissenswertes von den Tieren des Waldes und vom Wald der in der Näher der Schule liegt. Nach einer kleinen Frühstückspause gings weiter an den Feldrändern entlang auf denen Rehe und Wildschweine ihre Fährten hinterlassen hatten. Auf dem Berg angekommen, gab es noch einen Hochstand zu bestaunen und das restliche Frühstück musste auch noch verspeist werden. Dann wanderten wir in Richtung Heischbach, wo denn den Kindern die Sage von der Wüstung Heischbach erzählt wurde. Gut gelaunt ging es dann zurück in Richtung Schule, wo sich alle auf dem Spielplatz austobten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s