Waldjugendspiele 2012

Wir Viertklässler der Grundschulen im Saale-Holzland-Kreis trafen uns am 13.09.2012 im Hummelshainer Wald, um unser Wissen bei den Waldjugendspielen zu prüfen.
An 13 Stationen lösten wir Fragen und Spiele zum Thema Wald. An der ersten haben wir sogar ein kleines Glas Honig bekommen.
Angeführt vom Klassensprecher sollten wir zum Beispiel Pilze suchen, Baumpuzzle zusammen stecken und Holz auf Zeit tragen. Am meisten aber hat mir die Tiersuche gefallen. Als wir alle Stationen gelöst hatten, konnten wir uns etwas zu essen und zu trinken kaufen oder auf einem Seil balancieren.
Am Ende hat jede Klasse einen Pilzpokal, eine Urkunde und eine kleine Lärche und jeder Teilnehmer eine Überraschungstüte bekommen.
Schulreporter Lena Taubig

 

Advertisements