Projekttage „Gesunde Ernährung“ 2012

Im Rahmen unserer Projekttage „Gesunde Ernährung“ haben unsere Schüler in ihren Klassen an verschiedenen Themen gelernt und dabei auch viele Dinge praktisch ausprobiert. Mit großer Begeisterung wurden Obst und Gemüse, Müsli, Honig und Teesorten gekostet. Außerdem lernten die Schüler viel Wissenswertes über die Ernährungspyramide, Getreidearten, Obstsorten, Mineralwasser und die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung. Fotos von den ersten zwei Tagen finden Sie direkt unter dem Artikel.
Am 12. November haben dann die Schüler selbst ein tolles Frühstücksbuffet zubereitet und anschließend gemeinsam verspeist. Eine recht ausführliche Dia-Show davon sehen sie hier!

Na, welches Obst riecht so?

An Stationen erkundeten die Erstklässler Obstsorten.

Der Klasse 2 schmeckte das Honigbrötchen besonders gut.

Die Klasse 3 stellte selbst Haferflocken her und verkostete Müsli.

Wie das Regenwasser auf dem Weg ins Erdreich gefiltert wird, demonstriert dieser kleine Brunnen den Schülern der Klasse 4.

Die Klasse 4 verkostete zahlreiche Teesorten. Von portugiesischer Minze bis ägyptischen Malventee war dank der Eltern fast jede Sorte dabei!

Advertisements